Wahlfieber
Wahlfieber PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 23. September 2017 um 21:26 Uhr

Im Vorfeld der Bundestagswahl stellten sich die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 61 den Fragen von Schülerinnen und Schülern aus der Oberstufe. Neunzig Minuten hatten wir Zeit, um Ricarda Budke (Sprecherin der Jugend von Bündnis 90/Die Grünen), Saskia Ludwig (CDU), Norbert Müller (LINKE), Andres Schramm (PIRATEN), Manja Schüle (SPD), René Springer (AfD) und Linda Teuteberg (FDP) auf den Zahn zu fühlen.

Themen wie soziale Gerechtigkeit, bedingungsloses Grundeinkommen, der Fachkräftemangel und die Reichensteuer standen auf der Tagesordnung. Während die Politiker eifrig erzählten, hörten wir gebannt zu. Viele Schüler, für die am 24.09. ihre erste Wahl ansteht, nutzten die Gelegenheit, um sich eine Meinung über die Kandidaten zu bilden.

Die Runde endete mit motivierenden Worten der Politiker, die zu ihrem Erfreuen feststellten, dass man hier nicht von einer politikverdrossenen Jugend reden kann.

Lara Niedermeyer, Grundkurs Politische Bildung 12

Fotos: Thomas Singer